Winziger Camcorder mit Abenteuerlust

Klein, billig und trotzdem mit HD-Auflösung: Der Venturer HD Camcorder Titanium möchte ebenfalls in Jacken-, Hosen- und Handtasche dabei sein – neben dem Handy.

14 MByte interner Speicher und bis zu 8 GByte per SD-Card sollen dem mobilen Videofan genügen, wenn er mit seinem Mini-Camcorder auf Bildfang geht. Wer nicht gerade 30 oder gar 60 Aufnahmen pro Sekunde einfangen will, kann auch Standfotos in 5 Megapixel Auflösung schießen. Ein Mikrofon fängt die Umgebungsgeräusche ein. LED-Leuchten, USB-, AV- und HDMI-Anschlüsse sowie ein kleines Stativ finden sich ebenfalls im 128-Dollar-Angebot. [Ralf]

[ChinaVision]

[RedFerret]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s