Es ist wahr: Michael Jackson hat die Musik für Sonic 3 komponiert

Aus der Abteilung „Was lange währt“: Auf dem Umweg über ein französisches Fan-Magazin klärte sich ein jahrealtes Gerücht…

Mit-Komponist Brad Buxer bestätigte gegenüber dem (seltsamen) Heft Black & White ausdrücklich, er und Michael Jackson hätten den Soundtrack für Segas Sonic The Hedgehog 3 komponiert. Allerdings sei Herr Jackson mit dem Endergebnis unzufrieden gewesen, so dass sein Name nicht genannt werden durfte.

Und ja, in der Sonic-Untermalung wären Riffs zu hören, die später Grundlage für Michael-Jackson-Hits geworden seien. Atemberaubend.

(via crunchgear)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es ist wahr: Michael Jackson hat die Musik für Sonic 3 komponiert

  1. ROMSY schreibt:

    scheisse man dieses gerücht hatte ich damals schon total vergessen aber toll das es endlich geklärt wurde, das ist genauso wie bei secret of mana wo im lösungsbuch der fundort für einen bestimmten gegenstand nicht angegeben wurde (vergessen was) und sich später rausstellte das nintendo den gegenstand für die pal version rausstrich aber dieser noch im lösungsbuch angegeben wurde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s