Gerücht: Apple Tablet doch schon im Januar?

Kurz vor dem fest wird in der Gerüchteküche doch noch mal kräftig gerührt: Nachdem es zuletzt gehießen hatte, dass Apple ein derartiges Gerät wohl nicht vor der zweiten Jahreshälft 2010 in Rennen schicken können werde, ist nun auf einmal von einem Event im Januar die Rede, bei dem ein nicht näher spezifiertes Gerät präsentiert werden soll.

Die Mehrheit der Köche ist sich einig, dass es dabei um das Apple Tablet gehen soll.

Und auch ein Grund für die frühe Verkündung wird genannt: Apple wolle verhindern, das Details zu dem wohl mit 3G ausgerüsteten Tablet via Aufsichtsbehörde FCC durchsickern. Mit dieser Strategie hat Apple bereits dafür gesorgt, dass über die iPhones im vorab nicht allzu viel Konkretes bekannt wurde.

Für diese Vermutung spricht auch ein weiteres Gerücht, nach dem die Jobs-Truppe ihre  Fühler in Richtung Buchverlage ausgestreckt hat – das Tablet soll auch als eBook-Reader seine Dienste leisten und müsste dazu mit einem attraktiven Angebot verfpügbarer Titel gestartet werden. [dieter]

[via Electronista]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gerücht: Apple Tablet doch schon im Januar?

  1. Pingback: Apple Tablet: Mit Projektor? « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s