Nvidia: Neuer Prozessor für Tablet PCs

Alle Welt redet von Tablet PCs – da wollen die Chip-Hersteller natürlich auch zeigen, was sie sich für schöne neue Chips für diese Rechner-Kategorie ausgedacht haben.

Und in der Tat: Was da auf uns zukommt – z.B. von Nvidia – klingt nicht schlecht.

Der neue Tegra-Prozesser soll es beispielsweise auf eine Betriebszeit von einem ganzen Tag bringen, erlaubt dabei aber unter anderem Web-Browsing und Streaming von 1.080p-Video und unterstützt den Adobe Flash Player 10.1 und 3D-Benutzeroberflächen.

Dass der Akku dabei so lange durchhält, soll daran liegen, dass der Tegra mit acht von einander unabhängigen Prozessoren ausgerüstet ist (darunter eine Dual-Core ARM Cortex A9CPU), die ihre Arbeit je nach Bedarf einzeln oder gemeinsam erledigen. Was laut Nvidia unter anderem bedeutet, dass 16 Stunden HD-Video-Wiedergabe oder 140 Stunden Musikabspielen möglich sind.

Jetzt warten wir mal auf die Preise … [dieter]

[via DigiTimes]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, computer, it news abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s