iPhone steuert Drone: Parrot AR

Flieg, kleine Drone! Pew Pew! Der AR Drone Quadricopter (vier kleine Hubschrauberpropeller) von der Firma Parrot lässt sich vom iPhone und iPod Touch intuitiv steuern und bringt Zusatzfeatures wie eine integrierte Digitalkamera mit.

Diese eignet sich nicht nur zum Ausspähen nachbarlicher Freizeitaktivitäten, sondern auch für Augmented-Reality-Games, wie sie von Parrot auf der Firmenwebsite bereit gestellt werden: Der Spieler steuert den „echten“ AR in Konkurrenz zu einem anderen, von einem Mitspieler gesteuerten, und kann diesen mit augmentierten, also dazu berechneten und nur auf dem iPhone-Display sichtbaren Laserstrahlen abschiessen.

Der Preis für dieses futuristische Spielzeug steht noch nicht fest, man rechnet mit etwa 500 US-Dollar. Hört sich aber grossartig an.

(fritz)

(shinyshiny)

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, entertain abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s