Windows Mobile: Schnellschuss im Februar?

Zwischen iPhone-OS und Android  wird es immer enger für Windows Mobile, und nachdem die Version 6.5, die im letzten Quartal 2009 an den Start gegangen ist, ziemlich vor sich hin krebst, will man sich in Redmond offenbar ins Zeug legen.

Was konkret bedeutet, dass bereits nächsten Monat Windows Mobile 6.6 an den Start gehen soll, wie gemunkelt wird.

Das würde zwar 6.5 eine vielleicht rekordverdächtig, auf jeden Fall aber unrühmlich kurze Lebensdauer bescheren, was bei Microsoft aber wohl als unumgänglich betrachtet wird.

Wesentliche Neufunktion von 6.6 ist die Unterstützung von kapazitiven Touchscreens – ohne das dürfte es im Markt für digitale Kleingeräte aber auch wohl kaum gehen.

Luft könnten die MS-Entwickler auf der anderen Seite dadurch bekommen, dass Version 7 dann erst 2011 kommt – ursprünglich war für den Launch das Weihnachtsgeschäft 2010 vorgesehen. [dieter]

[via DigiTimes]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, gerüchte, it news abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Windows Mobile: Schnellschuss im Februar?

  1. Pingback: Gibt es ab Montag ein Microsoft-Handy? « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s