Billiger rechnen: Neue AMD-Consumer-Chips

Sicher, Intel hält seit Jahren, und zwar motiviert durch den Performance-Schock der ersten AMD-Athlon-Prozessoren, den Hochgeschwindigkeits-Pokal. Gegen die Intel Core i5 und i5 hat AMD nichts vergleichbares aufzubieten. Im umsatzstarken Niedrig- und Mittelpreissegment allerdings hat AMD mehr als nur ein Wörtchen mitzureden.

Jetzt startet der Herausforderer einen neuen Angriff gegen den Prozessor-Goliath. Die Modelle Phenom II X2 555, Athlon II X4 635, Athlon II X3 440 und Athlon II X2 255 bewegen sich alle in einem Preisrahmen unter 100 Euro, der Phenom II X4 910e dürfte knapp darüber liegen.

Erste Benchmarks zeigen: Die AMD-Chips schlagen sich wacker, erstürmen aber keine Rekordmarken.

Ausser beim Preis/Leistungsverhältnis, wo AMD ein weiteres Mal die Nummer Eins stellt. Tja.

(fritz)

(via hothardware)

Dieser Beitrag wurde unter computer, elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s