iMaxi – Die iPad-Tasche für maximalen Schutz

Für die Tage oder auch die Tage zwischen den Tagen: Die handgearbeitete Maxi-Damenbinde als Geräteschutz dürfte die wohl peinlichste Hülle der Saison sein.

Wahrscheinlich haben die Anbieter von Etsy das nur als Scherzartikel herausgebracht, denn es dürfte eine der peinlichsten Schutzhüllen sein, die man aus einer Handtasche ziehen kann: Von Außen ist iMaxi mit wasserdichtem Kunststoff (Vinyl) abgedichtet, von innen flauschig weich und aus dem gleichen saugfähigen Material (Baumwollgemisch) wie eine echte Binde. Das Design stimmt auch. So wie die Funktion: Falls jemand eine Cola darüberschüttet, wird das iPad (oder andere Flachmänner der gleichen Dimension) sicher nicht nass. Allerdings bleibt dann die Hülle feucht, denn eine Binde gibt die Flüssigkeit nicht wieder her (heißt es zumindest in der Werbung immer).
Die iMaxi gibt es im typischen Bindenweiß oder auch in Bordeauxrot. Kostenpunkt: 40 Dollar im Online-Shop. Oder im Drogeriemarkt bei den Maxi-Binden. [Ralf]

[GearFuse]

Apple iPad: 10 Dinge die noch fehlen

iPad bringt Wired Magazine

Apple hat das iPad von uns geklaut

ihipHolster: Cool oder doof?

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s