All-In-One als Nachrüstsatz: Shuttle Barebone XS35

Vom Barebone- und Mini-PC-Spezialisten Shuttle kommt demnächst ein Klein-PC mit einem klar definierten Einsatzvektor: Der XS35 ist dafür gedacht, auf der Rückseite eines Flachbildschirms zu kleben und diesen damit zu einem All-In-One aufzuwerten. Als Antrieb wählte Shuttle den Intel Atom D510 Dual-Core-Prozessor (2x 1,66 Ghz), für die Grafikausgabe ist erfreulicherweise eine vollwertige NVIDIA GT218 (ION2) Grafikkarte zuständig. Noch ein Plus: Im nur 3.3 cm dünnen Gehäuse findet neben der 2,5-Zoll Festplatte auch ein CD/DVD-Laufwerk Platz.

Anschlüsse: HDMI, 5x USB, VGA, LAN und Audio. Den XS35 wird es in Bälde auf der CeBIT zu sehen geben, im Frühjahr auch zu kaufen. Preis steht noch nicht fest.

(fritz)

(via shuttle)

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s