Eee PC T101MT: Netbook mit Tablet-Ambitionen

Das Eee Pad, das ja schon seit einiger Zeit als Gerücht herumgeistert, dürfte dieser Rechner zwar nicht sein, aber vielleicht möchte Asus damit ja auch einfach nur erstmal irgend etwas ins Feld werfen gegen das Apple-iPad.

Wobei die technischen Daten des T1010MT nicht wirklichaufregedn sind – richten soll’s der Preis.

Zum Kampfpreis von 500 Dollar (was bei uns wohl auf die selbe Summe in Euro hinausläuft) gibt es ein Netbook mit schwenkbarem 10-Zoll-Display, einem Atom N450-Prozessor, 1GB RAM, 160 GBF Festplatte, WiFi, Bluetooth, Webcam, drei USB-Ports und einem SDHC-Kartenleser. Betriebssystem ist Windows 7.

Und wer etwas tiefer in die Tasche greift, kann Arbeits- und Festplattenspeicher verdoppeln und auf die Premium-Version von Windows 7 aufrüsten. Und weiter auf’s Eee Pad warten. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, computer, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Eee PC T101MT: Netbook mit Tablet-Ambitionen

  1. Chrischi schreibt:

    Der Touchscreen soll wohl nicht so das Wahre sein, hab ich gelesen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s