iPad: Auch für Arcade Games perfekt

Kollege Fritz hatte ja schon von sensationellen Aktivitäten berichtet, die Apple-Geräte nun endlich zu echten Spielmaschinen machen sollen, da kommt sozusagen von der Seite eine Hardware-/App-Kombination, die das iPad auch für Nostalgiker hochinteressant machen sollte.

Ein Handgriff reicht, und aus dem Apple’schen Tablet PC wird im Nu eine Miniatur-Spielhölle.

iCade heißt das wundersame Gerät, und Dank der Gratis- iCadeApp kann man darauf unter anderem Klassiker wie Donkey Kong, Pac-man und Space Invaders daddeln.

Ganz billig ist der Scherz nicht: 149,99 Dollar muss man hinlegen, und was für die einzelnen Spiele dann noch fällig wird, ist noch nicht bekannt. [dieter]

[via OhGizmo!]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu iPad: Auch für Arcade Games perfekt

  1. volka schreibt:

    Killerware…!

  2. Pingback: iCade: Jetzt in echt « 11tech

  3. Pingback: iPad kriegt Joystick | 11tech

  4. Pingback: Die Aprilscherze von gestern sind die Produkte von morgen | 11tech

  5. Pingback: Atari macht sich selbst Konkurrenz | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s