Leuchtstreifenzeit

TokyoFlash hat in seinem Entwicklungs-Blog mal wieder einen neuen Entwurf präsentiert – sieht als Schmuckstück prima aus, das Zeitablesen (Abbildung in der Fortsetzung) stelle ich mir dagegen eher mühselig vor.

Aber das ist sicher auch Geschmackssache.

Immerhin: Das Kommentieren scheint sich da zu lohnen, denn TokyoFlash setzt die in der Lesergunst erfolgreichen Designs offenbar wirklich (sofern möglich) in echte Produkte um. [dieter]

[via TokyoFlash Blog]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Leuchtstreifenzeit

  1. Susi schreibt:

    puh, dass ist aber ziemlich irritierend, dass genau die Zahlen die nicht beleuchtet sind, die Zeit ausdrücken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s