Und noch ein Kabel weg …

Wer im trauten Heim den Musikkonsum so organisiert hat, dass er seinen klassische Stereo-Anlage mit dem PC verkabelt hat, gleichzeitig aber eher strippenfeindlich eingestellt ist, dürfte sich über den HiFast Wireless Audio FM Transmitter freuen.

Der nämlich macht den Rechner zum UKW-Sender, der im Radio zu empfangen ist.

Ähnliche Geräte gibt es zwar bereits schon einige Zeit, aber in diesem Fall wird mit einer Quartz-PLL-Lock-on-Technologie geworben, die deutlich besseren Sound und weniger Störgeräusche verspricht, und zwar bis zu einer Reichweite von ca. 50 Metern.

Keine Ahnung, ob hierzulande da rechtliche Bedenken bestehen würden, aber anscheinend eine praktische Alternative bei der Beschallung des trauten Heims, und dazu mit 69,99 Dollar einigermaßen preiswert. [dieter]

[via Red Ferret]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika, tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Und noch ein Kabel weg …

  1. FreXxX schreibt:

    Einfach n Bluetooth-Empfänger an die Anlage klemmen, das dürfte, weil digital, besser sein, und nimmt, wenn man Bluetooth eingebaut hat, nichtmal n USB-Steckplatz weg. Und günstiger sind die Dinger auch noch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s