iPod-Dock als Regal

Das nenn ich mal Multitasking: Dieses minimalistische iPod-Dock dient gleichzeitig auch noch als Regalbrett.

Das Finite Elemente Hohrizontal 51 (schreibt sich wirklich so) hält gut 25 Kilo Gewicht, könnte also auch einen kleinen Flachbildschirm ertragen.Das Dock bietet einen AV-Ausgang und einen USB-Port, so dass man entweder Videos vom iPod aus anschauen oder den Computer auf dem Dock platzieren könnte.

Weniger hübsch als das Dock ist allerdings der Preis: 660 Dollar sind fällig; wann das Gerät auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu iPod-Dock als Regal

  1. neLLi tHe kiD schreibt:

    kann man nicht einfach n ipdo doc häßlicherer machart schlachten u in n ikea lack regal dübeln? gleicher effekt weit unter 660€

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s