Sony sabotiert US-Militär

Die Sony-Entscheidung, Linux von der PS3 zu verbannen, droht, zu internationalen Verwicklungen zu führen:  Schließlich hatte die US Air Force genau wegen dieser Funktion 2.300 Exemplare der Konsole als Bausteine für einen Super-Computer geordert.

Dass US-Militär ist zwar (noch) nicht wirklich von dem Firmware-Zwangs-Upgrade betroffen (schließlich will man die Kisten ja zumindest offiziell nicht zum Daddeln), aber vergrätzt ist man schon im Pentagon.

Und – und da dürfte für Sony der Spaß endgültig aufhören –  von der Möglichkeit einer Sammelklage habe man auch schon gehört, ließ man in einer Pressemitteilung durchblicken.

Naja, immerhin ist nicht direkt von Bombardierung des Sony-Hauptquartiers die Rede gewesen … [dieter]

[via CrunchGear]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, entertain, it news abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Sony sabotiert US-Militär

  1. minotaurenblut schreibt:

    Das lässt Sonys Schritt ja in einem geradezu freundlichen Licht erscheinen. „Pre-War-Bashing“ nenne ich das mal und schwinge Fähnchen …

    Und der Spielplatz ist doch groß genug. Da wird der kleine Linux doch ein anderes Turngerät finden …

    🙂

  2. Technokrat schreibt:

    Ich kann es kaum glauben, dass das Militär auf die Playstation 3 setzt… Aber gut, wenns funktioniert.

    Bin mal gespannt, was dabei herauskommt 🙂

  3. DJGummikuh schreibt:

    Was ist denn hier los? Seit 5 Tagen keine Nachrichten mehr?!?

  4. Fritz schreibt:

    So was kommt vor, bei unkommerziellen Blogs. Dieter ist in Urlaub, und meine Freizeit wird vom edlen Piratenhandwerk verbraucht. Bianca und Ralf sind schon seit ner Weile mit anderen Dingen beschäftigt, so gegen Ende des Monats besprechen wir mal, wie’s weitergehen soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s