iPad analog

Na? Noch kein iPad abbekommen? Folglich sozial isoliert, frustriert und selbstmordgefährdet?

Da hilft fürs Erste das iNotePad über die Runden, ein Notizblock, der fast genau so aussieht wie das echte iPad.

Und was das iNotePad alles kann: Man kann super Notizen darauf machen, und zwar mit liniertem Papier sowohl im Quer- als auch im Hochformat. Und wer sich nicht entscheiden kann, malt auf unliniertes Papier.

Hardware-Inkompatibilitäten sind nicht bekannt (funktioniert mit Bleistift, Kuli, Filzer etc.), so dass eiegntlich nur noch eine Frage bleibt: Läuft Flash? [dieter]

[via Red Ferret]

[via REd Ferret]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu iPad analog

  1. xyz schreibt:

    Na klar läuft Flash – man braucht nur n paar Leuchtstifte und einen Tippex. ^.^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s