Cthulhu schützt Handys

Howard Phillips Lovecraft selbst wäre wahrscheinlich niemals auf die Idee gekommen, ein Handy zu benutzen, wenn ihm dies zu Lebzeiten möglich gewesen wäre, aber lassen wir diesen Vorbehalt mal beiseite und nehmen wir mit Genugtuung zur Kenntnis, dass seine mythischen Welten offenbar noch immer nicht in Vergessenheit geraten sind.

Und auch wenn diese Cthulhu-Handyhülle reichlich plüschig ist angesichts des Grauens aus den Tiefen des Alls, mit dem hier eigentlich zu rechnen wären: Wir werden jetzt nicht die Tentakel nachzählen und mit der literarischen Vorlage vergleichen.

Sondern einfach darauf hoffen, dass der eine oder andere jüngere Mensch vielleicht mal den Weg zum Bücherregal wagt (meinetwegen auch zum virtuellen), um sich die Werke des Meisters zu besorgen … [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s