Moleskine umarmt Kindle

„If you can’t beat them, join them“, sagt ein britisches Sprichwort so treffend, und ähnlich muss auch Moleskine gedacht haben, seit Urzeiten Hersteller qualitativ hochwertiger Notizbücher.

Und so hat man sich bemüht, das eigene Produkt, das eher für die Handschrift gedacht ist, mit dem eBook-Reader Kindle zusammenzubringen.

Was in einer durchaus ansehnlichen Hülle resultiert, die dem Kindle Schutz und Halt geben dürfte, während Freunde von Stift und Papier auf der linken Seite das gewohnte Notizbuch zur Hand haben.

Ich find’s nicht schlecht, und wahrscheinlich wird das auch dem einen oder anderen Traditionalisten den Weg ins digitale Zeitalter erleichtern.

Leider mit einem Preis von 40 Dollar nicht ganz günstig. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Moleskine umarmt Kindle

  1. Pingback: Notizbuchblog.de » Blog Archive » Notizbucheinband für E-Book Reader

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s