Augmented Reality für den Geschenkgutschein

Was man eigentlich so recht mit Augmented Reality anfangen soll, scheint derzeit niemandem wirklich klar zu sein – also bastelt man halt irgendwie mit dieser Technologie herum, wobei sie vor allem im Mehr-oder-weniger-Entertainment-Bereich Freudne zu finden scheint.

So gibt es nun beim US-Versandhändler Home Depot die Möglichkeit, Geschenkgutscheine mit AR aufzubrezeln.

Wer schon keine Idee hat, was er jemandem schenken möchte, kann ihm wenigstens per Video gratulieren und seine frommen Wünsche aufsagen und das Filmchen dann in den Geschenkgutschein integrieren lassen.

Der solcherart Bescherte kann sich das dann mittels Webcam in 3D ansehen und sich richtig doll freuen – wenn er nicht lieber gleich den Gutschein zu Geld macht. [dieter]

[via Chip Chick]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s