eBook-Reader: Geht jetzt der Preiskrieg richtig los?

Zumindest in den USA sind die beiden Hauptkonkurrenten Amazon und Barnes & Noble jetzt in Sachen eBook-Reader-Preise in den Ring gestiegen.

Erst ging Barnes & Noble beim Nook von 259 auf 199 Dollar runter, dann folgte Amazon mit einer Preissenkung von 259 auf 189 Dollar beim Kindle.

Bei beiden Modellen handelt es sich um 3G-Wireless-Geräte; als flankierende Maßnahme hat Barnes & Noble aber auch noch eine lediglich WiFi-fähige Sparversion zum Preis von 149 Dollar ins Rennen geschickt.

Und da Amazon für den August auch schon ein neues Kindle-Modell angekündigt hat, wird jetzt bereits auf das Erreichen der magischen 100-Dollar-Grenze spekuliert. Was das allerdings für den hinterherhinkenden europäischen Markt bedeutet, muss man wohl abwarten …. [dieter]

[via TechFlash]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika, it news, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu eBook-Reader: Geht jetzt der Preiskrieg richtig los?

  1. Gördi schreibt:

    99€, Ebücher ohne DRM und ähnlichen Gängeleien und akzeptable Buchpreise um die 5€.

    Ab da, nicht eher.

  2. neLLi tHe kiD schreibt:

    @gördi: das und eine ausreichend große auswahl an vernünftigen titeln! weil in deinem beispiel selbst bei 10 büchern der „summen-preis“ noch bei 150€ liegt, also 15€ pro buch….

  3. Kohloe schreibt:

    150€ für den Reader. PDFs müssen lesbar sein.

    Interessante Bücher gibts genug im Netz, auch for free.

    Ich warte Sehnsüchtig auf meinen ersten eBook Reader und die 150€ Anschaffungskosten hät ich sehr schnell raus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s