Konsole im Koffer

Als Mobilkonsole ist die Xbox 360 zwar eigentlich nicht gedacht, doch offenbar meint zumindest eine Firma namens GAEMS (da habe ich mich mal nicht vertippt), dass es hinreichend Interessenten an einer Mobilversion gibt, um ein Multimedia-Köfferchen um die Konsole herumzubauen.

Das stabile Trageutensil bietet nicht nur hinreichend Platz für die Xbox, sondern enthält auch noch einen 15-Zoll-LCD-Bildschirm sowie Lautsprecher.

Da freut sich der Geschäftsreisenden, dass er nach langen, frustrierenden Verhandlungfen wenihstens abends im Hotelzimmer die Sau rauslassen und sogar die Nachbarn (zumindest akustisch) am Geballere Teil haben lassen kann . Wofür er wahrscheinlich auch gerne ca. 250 Dollar hinlegt, wenn das Ding im Herbst auf den Markt kommt. [dieter]

[via GadgetReview]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, entertain, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Konsole im Koffer

  1. Gördi schreibt:

    Hm, warum dann nicht gleich nen Laptop?
    Oder nur ne Console (fast jedes Hotelzimemr hat ja mittlerweile ne Flimmerkiste)?

  2. duweistschonwer schreibt:

    >>GAEMS (da habe ich mich mal nicht vertippt)

    ^_^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s