Creative kommt mit Update der Flip-Alternative

Creative hat ja eigentlich einen ordentlichen Namen im Bereich der Elektrokleingeräte, und so darf man wohl einigermaßen gespannt sein auf die neue Ausgabe der Vado, eineVideokamera, die der recht populären Flip Konkurrenz machen soll.

In der neuesten Ausgabe (derzeit nur in Japan zu haben) wurde kräftig nachgelegt: Für umgerechnet knapp 90 Euro gibt’s HD-Video mit 1.280×720 bei 30 fps im AVI-Format. Dazu gibt’s  8GB eingebauten Speicher, ein 2-Zoll-Antiglare-Display, zweifachen Digitalzoom einen CMOS-Bildsensorr sowie einen USB 2.0-Port und einen HDMI-Ausgang. [dieter]

[via Akihabara News]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s