Prince: „Internet ist am Ende“

Der muss es ja wissen. Hatte der Musiker, der einst von Boy George geschmäht wurde als Zwerg, der in einen Eimer Schamhaare  gefallen sei, doch auch irgend wann mal versucht, per Exklusiv-Online-Club Geld zu machen.

Das aber ist Schnee von gestern – heute sei das Internet, so hat Prince der britischen Tageszeitung Mirror erklärt, völlig erledigt.

Keine Vorschüsse gebe es und jeder lade herunter, was er wolle, klagt der einst als Genie Gefeierte – also wolle er seine neue Platte 20TEN ausschließlich, nein, nicht als Vinyl, sondern als CD-Beilieger des Mirror veröffentlichen.

Ob und was der ihm dafür zahlt, ist leider nicht bekannt, aber wenigstens ist Prince offenbar durch alle Mühen mit der digitalen Welt zu höheren Erkenntnissen gelangt.

Diese ganzen Computer und Gadgets nämlich, so meint er, seien gar nicht gut – schließlich füllten sie den Kopf ihrer Nutzer nur mit Zahlen.

Dass CDs eigentlich auch nur aus Nullen und Einsen bestehen, hat ihm der Reporter des Mirror aber freundlicherweise nicht verraten – nachher würde noch die kostenlose Verteilung via der Ausgabe vom kommenden Samstag entfallen … [dieter]

[via Mirror]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, entertain, intertubes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Prince: „Internet ist am Ende“

  1. minotaurenblut schreibt:

    DER Mann muss es einfach wissen! Ähem… *räusper* 🙂

  2. misantropolus schreibt:

    Das nennt man Eigenwerbung. Es nicht wirklich idiotisch. Man definiert es eher als guten Schachzug. John McEnroe hat’s uns vorgemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s