Glaube nach Maß

Eigentlich eher ein Kunstprojekt ist „God Faith Money“ – aber es hat was.

Grundgedanke: Für jedes erreichte Glaubens-Level (um mal in der gewohnten Diktion zu bleiben) gibt es ein eigenes Kreuz.

Ganz weit oben ist natürlich der Pro mit Gold; für den Amateur gibt’s Silber. Unten stehen der Rookie (Metall) und der Poser (Gummi).

Könnte fast schon aus der Monty-Python-Ecke kommen, sollte auf jeden Fall mit eienr entsprechenden Beichtstuhlpolitik („Sieben Sünden und weniger“) verbunden werden. [dieter]

[via Yanko]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Glaube nach Maß

  1. ich schreibt:

    Glaubenslevel? Gibts doch schon längst, bei Scientology! Tja, da können sich die Christen noch ne Scheibe abschneiden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s