„Waschmaschine, Waschmaschine an der Wand, wer hat die schönste Wäsche im ganzen Land?“

Der Dismount Washer gehört nicht nur in die Kategorie der Konzepte für Platzsparen im Haushalt, sondern soll auch noch Akzente in puncto Hygiene setzen.

So klein nämlich, wie die Maschine geraten ist, kann man immer die optimale Temperatur wählen und muss nicht nach Kompromissen suchen.

Wodurch sich das Hochdruckdampfreinigungsgerät aber eigentlih auch noch auszeichnet, ist, dass man es doch eigentlich auch gut an seiner Aufhängung (einem so genannten „Energy Stick“) belassen könnte, damit man selbst (und der Besuch) der Wäsche beim Rotieren und Ruhen zusehen kann.

Ist doch bestimmt abwechslungdreicher als das Fernsehprogramm. [dieter]

[via Yanko]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s