Space Digit: Zeit in Gruppen

Aus dem Entwicklungs-Blog von TokyoFlash gibt es diesmal eine relativ konventionelle Uhren-Variante.

Auf der Oberfläche der Space Digit wird auf Knopfdruck je eine Zahl aus drei verschiedenen Gruppen beleuchtet – zusammen zeigen sie die Uhrzeit.

Neben der klassischen Stundenanzeige werden Fünf-Minuten-Intervalle und einzelne Minuten angezeigt, in diesem Beispiel also 10 Uhr + 15 Minuten + 3 Minuten = 10 Uhr 18.

Für mich persönlich ist das irgendwie nichts halbes und nichts ganzes – irgendwie hätte man dem  Ganzen mit einer weiteren Idee mehr Pfiff geben müssen. Bloß mit welcher? [dieter]

[via TokyoFlash]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s