Immer den Lichtern nach

Nach diesem Prinzip funktioniert dieses Navigationssystem, das in eine Brille eingebaut ist und vom Blick auf ein Geräte-Display befreien soll-

Solange man in die richtige Richtung läuft, leuchtet ein grünes Licht; weicht man ab, wird es rot.

Dummerweise ist es allerdings zumindest derzeit mit der Brille alleine nicht getan.

Die nämlich hätte zwar Platz für einen GPS-Chip; die Berechnung der Route muss aber ein Kleinrechner übernehmen, der auch noch mitzutragen ist.

Das ist jedoch wohl ein kleineres Problem – die wirkliche Frage ist, ob das mit den roten und grünen LED-Leuchten wirklich so praktisch ist oder nicht letzten Endes eher verwirrend wirkt. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, unterwegs, zukunft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s