Motorola-Chef übt sachte Kritik an Android

Was Sanjay Jha, seines Zeichens Co-Chef von Motorola, nun genau gesagt hat, ist zwar nicht 100%ig auszumachen – auf jeden Fall hat er sich bei einer Technologie-Konferenz der Deutschen Bank in San Francisco eher zurückhaltend zum Google-OS geäußert.

Die verhaltene Kritik ist jedoch keineswegs eine prinzipielle – offenbar ist es so, dass Motorola (wie andere Hardware-Hersteller auch) noch nicht so recht daran glaubt, dass Android bereits für Tablet PCs ausgereift ist.

Die Bemerkung, man wolle erst dann ein Tablet auf den Markt bringen, wenn es wirklich überzeugend sei, und das sei hoffentlich im nächsten Frühjahr der Fall, weist jedenfalls darauf hin, dass man erst die neue OS-Version abwarten will.

Was bedeutet, dass Motorola (wie wohl auch Acer und HTC) auf das lukrative Weihnachtsgeschäft zugunsten von Android 3.0 verzichtet; lediglich Samsung will wohl schon mit 2.2 ins Rennen gehen.

Heißt also Weihnachtswunschzettel umschreiben – dafür weiß man dann wenigstens schon, was es im Überfluss zu sehen geben wird auf jener berühmten Messe in einer niedersächsischen Metropole, die politische (Kanzler, Bundespräsident,  Siggi Pop) wie kulturelle (Scorpions, Eloy, Jane und natürlich Bundes-Lena) Urgewalten hervorgebracht hat. [dieter]

[via electronista]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, gerüchte, it news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Motorola-Chef übt sachte Kritik an Android

  1. Pingback: iPad: Nächste Generation kommt im ersten Quartal 2011 « 11tech

  2. Pingback: iPad-Alternative: Was bringt Dell an den Start? « 11tech

  3. Pingback: Tablet geht auch günstig « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s