Zahl des Tages

Nee, keine Angst, wir wollen Euch künftig nicht mit diesem Format quälen, dass sich „Qualitätsjournalisten“ für die Seite „Aus aller Welt“ ausgedacht haben und das wohl der Alptraum aller Volontäre ist.

Aber  was Steve Ballmer dieses Jahr als Salär eingestrichen hat, möchte vielleicht doch der eine oder andere wissen.

1,34 Millionen Dollar waren es laut Geschäftsbericht, und wer meint, dass sei aber ein ganz beachtliches Sümmchen, muss sich sagen lassen, dass unser Lieblingscholeriker noch viel mehr hätte bekommen können, wenn er sich denn mal richtig angestrengt hätte.

Die 1,34 Millionen sind nämlich  lediglich das Grundgehalt von 670.000 Dollar plus ein Bonus in Höhe von 100%. Der Bonus hätte aber 200% betragen können, wenn Freund Ballmer ordentlich in die Hände gespuckt hätte.

So dagegen wurde er zwar für den Rekordumsatz belobigt, aber auch für die Kin-Pleite abgestraft. Da fragt man sich dann schon, ob bei dem guten Steve nicht vielleicht der Dampf raus ist. Möchte er vielleicht langsam seinem Vorgänger in den Ruhestand folgen und sich statt Betriebssystemen gutem Wein und dem Schachspiel widmen? Wir werden sehen. [dieter]

[via TechFlash]

[via TechFlash]

Dieser Beitrag wurde unter it news abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zahl des Tages

  1. knallbonbon schreibt:

    was immer gerne vergessen wird ist das es sich bei diesen zahlen um reine BAR zahlen handelt.

    „solche leute“ bekommen aber i.a.R. auch zB. bergeweise aktien ins private depot gelegt und meist auch noch hundert- und tausenderlei sondervergünstigungen obendrauf. wie zB. millinenschwere luxus -häuser, -autos, -jachten, extrem teure urlaube (inclusive der ganzen familie) für die sie nichts bezahlen müssen – hier mal ne rolex für 50 000 da mal nen anzug für 10 000, dort ein paar schuhe für 5000 usw. usf. etc. etc. etc. !

    und so können aus 1 bis 2 ganz schnell mal 3 bis 4 bis weit mehr als 10 MILLIONEN und noch weitaus mehr werden. per anno versteht sich.

    und das sind die dinge von denen die allgemeinheit so gut wie nie etwas erfährt! nur hin und wieder einmal wenn etwas durchsickert.

  2. Pingback: Microsoft wird abgewatscht « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s