My Book Essential: Für den ernsthaften Datensammler

Western Digital frischt sein Festplattensortiment kräftig auf in Richtung USB 3.0 und hat eigentlich an jedes Bedürfnis gedacht.

Am oberen Ende: Die My Book Essential-Platte mit 3TB für 250 Dollar.

Sogar die wäre aber mit der USB 3.0-Maximalgeschwiondigkeit von 5Gb/s in absehbarer Zeit befüllt.

Ansonsten gibt es die allesamt mit USB 2.0 abwärtskompatiblen Speicher mit entweder 500 GB (My Essential Passport) oder  mit wahlweise 750GB oder 1TB (My Passport Essential SE). Hier liegen die Preise bei 99 bzw. 130 oder 170 Dollar.

Ist angesichts des zu erwartenden 1:1-Preises eher teuer, aber das wird schon noch. [dieter]

[via SlashGear]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu My Book Essential: Für den ernsthaften Datensammler

  1. Alex_der_Pirat schreibt:

    Dann lieber ne 2TB Trekstor für 101€.

    Denn auf den Platten von WD ist Backupsoftware die sich nur schwer abschalten lässt und auch noch massig Platz frisst, den man dann trotzdem nicht freibekommt. Testberichte auf Amazon öffnen euch die Augen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s