SMS per Walkie Talkie

Ehrlich gesagt will mir selbst nicht so recht ein Verwendungszweck für die Scholastic Text Messengers einfallen. Die Walkie-Talkie-förmigen Geräte machen eigentlich genau das, wonach sie aussehen – nur eben auf Textnachrichten beschränkt.

Und selbst dabei muss man sich noch mit 40 Zeichen begnügen. Die kann man dann allerdings mit bis zu 23 weiteren Freunden austauschen, solange sie sich in größerer Entfernung als 200 Meter aufhalten.

Ach ja, und durch Wände hindurch kann das dolle Ding auch senden. Kostet im Doppelpack 17 Dollar. [dieter]

[via Red Ferret]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu SMS per Walkie Talkie

  1. Susi schreibt:

    Mal an Gehörlose gedacht? Für die ist das ein Walkie-Talkie. So entfällt auf Kurzstrecken die SMS-Kosten.
    Und an Walkie-Talkie hatte ich schon mal gedacht, als ich mit meiner Familie auf der Expo war, um uns zu koordinieren.
    Wäre sicher auch für nen Schulausflug oder Reisegruppen mit Gehörlosen ne tolle Sache.
    Gibt also sicher Anwender dafür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s