Hilfe für Passwortvergessliche (?)

Bei manchen Gerätschaften braucht man ja einige Zeit, um sich zu entscheiden, ob sie nun hochgradig nützlich oder vielleicht doch eher nur dämlich sind.

Schönes Beispiel: der Password Memory Keeper.

Dabei handelt es sich um eine Gerätschaft, auf der man für bis zu 560 Acoounts User-Namen, PIN und/oder Passwort speichern kann, die dann allesamt mit einem einzigen Passwort für das Gerät geschützt sind.

Ich will jetzt gar nicht mal auf das Naheliegende zurückgreifen (was passiert, wenn man dieses Passwort vergisst oder gar das Gerät verliert?), sondern sage nur, dass ich glaube, dass mein neues Android-Handy (und natürlich auch jedes andere Smartphone) sowas prinzipiell auch könnte. Und PIN-geschützt isses auch.

Aber vielleicht kann man es ja zusammen mit der Solar-Bibel günstiger erwerben (allein kostet der Password Memory Keeper 29,50 Dollar). [dieter]

[via Coolest Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s