MySpace gibt Autonomie auf, Facebook übernimmt Weltherrschaft

Doch. Man könnte durchaus als Kapitulation bezeichnen, was das ehemals führende Social Network MySpace da gerade einführt: Einen Login per Facebook-Account.

Warum tun die das? Weil sie hoffen, Facebook-User für MySpace zu gewinnen. Und weil sie vor allem hoffen, wertvolle private Daten der Facebook/MySpace-Nutzer aufsaugen zu können, die sie dann für teures Geld am Werbefirmen weiterverkaufen können. Oder wie ist das mit den Privatsphäreeinstellungen auf MySpace?

(fritz) (via techcrunch) (Pic Jan Jacobsen cc by]

Dieser Beitrag wurde unter intertubes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s