Acer hat Tablet-Welteroberungspläne

„Platz da, iPad!“ ist die Kurzversion dessen, was Acer-CEO Gianfranco Lanci anlässlich einer Pressekonferenz für taiwanesische Medien in New York verlautbart hat.

In zwei bis drei Jahren will das Unternehmen weltweit den größten Marktanteil bei Tablets haben. Dann sollte es sich mal ranhalten.

Interessanterweise hat Lanci gar nicht mal so sehr Apple im Visier (spielt seiner Meinung nach vor allem in den USA eine Rolle und der Anfangsschwung sei auch vorbei), sondern offenbar Samsung.

Acer sei weltweit der einzige Anbieter von Tablet PCs in vielen verschiedenen Größen, und da das Tablet (weil auf Daten- und nicht auf Sprachübertragung fokussiert) eher Computer als Handheld im Smartphone-Sinn sei, hält Lanci das Tablet-Terrain für das natürliche Ambiente von Acer, zumal die Vermarktung der Geräte in erster Linie über klassische IT-Channels laufe.

Er räumt aber auch ein, dass Tablets sich von PCs in einiger Hinsicht grundsätzlich unterscheiden: Es gebe keine Standard-Plattform, und die Integration von Content und Plattform sei essentiell. In diesem Zusammenhang kündigt Lanci an, dass Acer Teams für die Lokalisierung von Content für jedes Land gründen wolle – klingt nach einer ziemlichen Investition.

Ziemlich selbstbewußt erwartet Lanci auch, dass ihm die Content-Provider die Tür einrennen werden – schließlich liefere Acer jedes Jahr 40 bis 50 Millionen PCs aus.

Bei Tablets erwarte er anfangs einen Marktanteil von 10 bis 20%; in zwei bis drei Jahren werde Acer aber Marktführer sein.

Alles kühn gesprochen – aber vielleicht sollten wir erst einmal ein Acer-Tablet sehen, das uns ähnlich beeindruckt wie das Selbstbewusstsein von Herrn Lanci.. [dieter]

[via DigiTimes]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, it news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s