Mit Batterien 500 km weit laufen

Das erklär ich mal: Panasonic liess sein Maskottchen Mr. Evolta von Tokyo nach Kyoto laufen, also 500 Kilometer weit. Und?

Robot Evolta läuft mit den gleichnamigen Batterien, und benötigte zwei Monate für die Strecke. Mit einer relativ humanoiden Laufgeschwindigkeit von 3 bis 5 km/h zog er ein Wägelchen mit 12 Evolta-AA-Alkaline-Batterien hinter sich her, die einmal pro Tag gewechselt wurden. Eine Werbeveranstaltung also, aber eine lustige.

(via crave)

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mit Batterien 500 km weit laufen

  1. Alex_der_Pirat schreibt:

    72 bis 120Km am Tag mit 12 Batterien…für ein Spielzeug? Dann hätte der aber nur 8 bzw. 4 Tage laufen müssen? Oder lief der nur 2 Stunden pro Tag?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s