Analog ist cool

Zumindest, wenn man diese Stempel sein eigen nennt.

Noch das trivialste Dokument bekommt eine ganz neue Wichtigkeit, wenn man es mit diesem schönen „From the desk of ….“ verzieren kann.

Die Stempel kosten jeweils 12,20 Dollar, und jetzt gilt es nur noch, eine schwungvolle Unterschrift zu üben, die man in das vorgesehene Leerfeld einträgt.

Und natürlich, einen Job zu finden, in dem diese Stempelei noch nachgefragt wird. [dieter]

[via Gizmodo]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Analog ist cool

  1. Pingback: Der Trend zum Analog-Digitalen hält an | 11tech

  2. Albert Spaeth schreibt:

    Ich hab´ mit Dicketal auch nix am Hut. Aber im Ernst: Es ist wirklich eine Kunst geworden, die kaum noch einer beherrscht: Einen schönen Brief schreiben mit Aufkleber, Ornament oder Stempel. Der Punkt ist: Es gibt keine backspace-Taste. Alles muss auf Anhieb klappen. Ganz ungewohnt…..
    Versuch doch mal diesen Link, der als Antwort zum Werbespruch vom Modellbahnhersteller Roco „Digital ist cool“ zu verstehen ist……: http://www.youtube.com/watch?v=8-sCRFt2y3I

    Schönen Gruss

    Albert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s