iPad kriegt Joystick

Die Versuche, das iPad zur vollwertigen Spielmaschine zu machen, kommen immer weiter aus der Spaß– und Bastelecke voran.

Jüngstes Beispiel: ein Joystick, der sich auf den Touchscreen kleben lässt.Nennt sich Fling, kostet 25 Dollar und ist – will man dem Video Glauben schenken – eine ausgesprochen simple Lösung, um zumindest ansatzweise das Joystick-Gefühl auf das Tablet zu holen.

Was es allerdings wirklich taugt, wird wohl erst die Praxis zeigen, und da Fling derzeit lediglich vorbestellt werden kann, wird das noch dauern. [dieter]

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s