Wohnzimmertisch für Gamer

Gut, irgendwas muss ja auch im Wohnzimmer rumstehen, damit man darauf Kaffeetasse/ Weinglas/Bierflasche abstellen kann.

Aber kann dieses Möbel nicht auch noch für irgend welche anderen Dinge nützlich sein? Es kann.

Zum Beispiel als Arcade-Gaming-Konsole. Sicher nicht die allererste dieser Art, aber schön gemacht.

60 Spiele inklusive der künftigen Kinohits Space Invaders und Asteroids sind schon vorinstalliert; man kann also direkt loslegen.

Kostet 1.900 GBP, ist also schon etwas teurer. Aber vielleicht kann man noch einen Geldeinwurfschlitz für Besucher montieren … [dieter]

[via Chip Chick]

Dieser Beitrag wurde unter entertain, tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wohnzimmertisch für Gamer

  1. BAReFOOt schreibt:

    Naja, Multitouch-Bildschirm, Nutzung als normaler Bildschirm/Eingabegerät, und evtl ein volles Linux-System wären interessant gewesen… Aber so…

  2. Pingback: Space Invaders? Da sitz’ ich drauf! | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s