Emoticons: Alle auf einem Haufen

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht mal so genau, ob Emoticons nicht eigentlich wieder völlig uncool sein (aber in einer Zeit, in der ein Revival das nächste jagt, kann man das ja eigentlich auch nicht wissen).

Für alle also, denen es zu mühsam ist, die richtige Tastenfolge zu drücken: das Emoticon-Keypad.

16 Tasten auf einem Block mit USB-Anschluss, und einmal Antippen ist ausreichend, um seiner Botschaft den gewünschten Unterton zu verleihen.

Wer’s braucht (weil er zum Tippen zu faul ist) …. cooler wär’s ja, das Gerät könnte automatisch feststellen, in welcher Stimmung man gerade ist und das richtige Emoticon vorschlagen. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Emoticons: Alle auf einem Haufen

  1. neLLi tHe kiD schreibt:

    süß isses alle male 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s