Samsung: Relativ unpeinliche Senioren-Handys

Auch ein Thema, um das man nicht herumkommt: Kommunikation im Alter. Sei es, weil der Zahn der Zeit an einem selbst nagt, sei es, dass man einem Anverwandten ein Stück Mobilkommunikation zugänglich machen will.

Zum Glück gibt es ja inzwischen auch Konzepte, die das nicht allein auf „große Tasten auf klobigem Gehäuse“ reduzieren, und auch die neuen Geräte, die Samsung in Asien zeigt, wirken ganz ordentlich.

Gearbeitet hat Samsung zwar wohl offensichtlich im Wesentlichen an leichtverständlichen Menüs und Icons, aber auch die Hardware sieht ganz ordentlich (wenn auch etwas altbacken aus).

Zur Ausstattung gehören eine Kamera für Video und Einzelbilder, ein DMBV-Tuner, GPS, UKW-Radio und (Zugeständnis an die Zielgruppe?) ein Golf-Game. [dieter]

[via Akihabara News]

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s