Tage ohne Internet: Ägypten ist um 90 Millionen Dollar ärmer

Soweit man sowas berechnen kann: Die OECD kalkulierte einen unmittelbaren Verlust von mindestens 90 Millionen US-Dollar durch die mehrtägige Abschaltung des Internet in Ägypten. Umgerechnet entspricht das immerhin etwa 3-4 % des Bruttoinlandsprodukts.

Allerdings seien die mittel- und langfristigen Folgen nicht absehbar, Ägypten als Wirtschaftsstandort im Nahen Osten habe durch die Zensuraktion in breitem Umfang an Vertrauen verloren, so dass ausländische Unternehmen mit Investitionen in Zukunft zurückhaltender sein dürften.

informationweek

Dieser Beitrag wurde unter intertubes, politika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s