Wasserbett fürs Notebook

Auf Thanko ist verlass: Was auch immer man an schrägen Einfällen haben kann, wird dort in die Tat bzw. ins Produkt umgesetzt.

Und das ja auch bald wieder mal Somemr ist (hoffentlich), sollte man sich jetzt schon Gedanken über die Kühlung seines Mobilrechners machen, findet Thanko.

Dabei soll uns künftig ein Wasserbett behilflich sein – in puncto Portabilität sicher nicht die dümmste Idee.

Platzsparend und elegant kann man die Konstruktion dann zwar nicht mehr nennen, aber ich wette mal, dass sich das Ding auch ganz gut als Kopfkissen für ein Schlummerpäuschen im Büro eignet … [dieter]

[via Akihabara News]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wasserbett fürs Notebook

  1. Gördi schreibt:

    Und als Kopfkissen dürfte es seine Funktion wenigstens erfüllen, zur Kühlung dürfte es wohl eher einen gegenteiligen Effekt haben (behindert die Luftzirkulation).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s