Fujitsu mit Linux: LifeBook MH330

Fortschritt: Das bereits mit Windows 7 erschienene Fujitsu Netbook MH330 kommt jetzt, zunächst in Asien, mit dem von Intel entwickelten Linux-Dialekt MeeGo heraus, zu einem Preis von rund 400 US-Dollar.

Oder umgerechnet 300 Euro. Das ist ein ordentlicher Kurs für ein Gerät mit Intel Atom N455 CPU (1,66 Ghz), 250 GB Harddisk, 10,1inch Display mit 1024×600 Pixeln, Cardslot, Bluetooth, WLAN und einer Kaffee-resistenten Tastatur. Dann hoffen wir natürlich, dass diese Alternative auch bald hier zu haben ist.

akihabaranews

Dieser Beitrag wurde unter computer, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s