Saubermann-Radio

Die morgendliche Dusche verbindet der/die eine oder andere ja gerne auch mal mit Musik, und wem es nicht gegeben ist, auf ansprechende Art und Weise selbst zu singen, der mag vielleicht ein Radio anwerfen.

Das verbraucht natürlich Energie, und deshalb hat man sich für das H2O Shower Powered Radio einfallen lassen, dafür doch gleich die der ohnehin fließenden Wassermassen zu nutzen.

Die treiben nun eine Mikroturbine an, die wiederum dafür sorgt, dass das Radio vor sich hin tönen kann.

Wie kräftig man duschen muss, damit das System funktioniert, ist nicht klar; der Preis des Geräts liegt bei 34,99 GBP. [dieter]

[via Slippery Brick]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s