Zune: Aus is‘

Gott, was wird er nun bloß machen, der Zune-Tätowierte, dessen Schicksal immer wieder mal die Blog-Welt erschütterte?

Hat doch Microsoft beschlossen, zumindest der PMO-Hardware endgültig das schwach flackernde Lichtlein auszublasen – so will es jedenfalls die Gerüchteküche wissen.

In Europa hatte Zune ja ohnehin nie richtig Fuß gefasst: zuletzt war nur noch die Rede davon, dass der Software-Part in Windows Phone 7 integriert werden solle.

Offiziell hält MS auch der Hardware noch die Stange – aber nur in Nordamerika. Und redet von einem „consumer excitement for Zune across many new platforms“ (gemeint sind Xbox 360 und Windows Phone 7-Geräte). Na, wenn Aufregung so aussieht … [dieter]

[via Bloomberg]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, gerüchte, it news abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zune: Aus is‘

  1. Pingback: Zune: Gestorben, ohne Europa gesehen zu haben | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s