Tablets: Werden 7-Zöller der Renner?

Betrachtet man die Tablet-Welt minus Apple (also einen eher kleinen Ausschnitt), zeichnet sich dort ab, dass das 10,1-Zoll-Format, das die direkte iPad-Konkurrenz wäre, gar nicht mal so beliebt ist.

Statt dessen konzentriert sich die Nachfrage auf 7-Zöller, wie die Touchscreen-Hersteller melden.

Sowohl beim Galaxy Tab von Samsung als auch beim ViewPad von ViewSonic soll sich das kleinere Gerät einer deutlich höheren Beliebtheit erfreuen als das ausgewachsene Tablet.

Da auf diesem Markt keiner der Anbieter eine eindeutige Dominanzposition  hat, werden schon jetzt heftige Preiskämpfe erwartet, und zwar spätestens,w enn HTC sein Flyer-Tablet ins Rennen schickt.

Könnte also interessant werden: Die 10,1-Zöller tummeln sich an der 400-Euro/Dollar-Grenze, darunter dreht sich die Preisspirale nach unten … und vielleicht sind 7-Zöller ja auch tatsächlich die bessere Lösung fürs mobile Web? [dieter]

[via DigiTimes]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, it news abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tablets: Werden 7-Zöller der Renner?

  1. epospecht schreibt:

    Alles eine Sache des Preises…

    Und die 10″ Geräte wildern derzeit in Preisregionen in denen man auch gut ausgestattete Notebooks bekommt… da überlegt man es sich dreimal ob man so ein Tabletspielzeug wirklich braucht.

    Die 7″ Noname-Geräte gibts stattdessen zum Dsl Vertrag dazu oder liegen bei der Post(!) fürn Hunni aus. Auch wenn man mit dem Schrott eigentlich nur wenig anfangen kann. Vor allem surfen ist doch ein einziger Krampf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s