Uhrzeit als Farbenmix und als Solarsystem

Von Uhrenhersteller Ziiiro hatte ich bislang noch nichts gehört, aber mit seinen neuen Modellen Aurora und Orbit hat er sich doch Aufmerksamkeit verdient.

Bei beiden ist das Konzept nämlich ganz originell und die Ablesefreundlichkeit geht auch in Ordnung.

Gewöhnungsbedürftiger dürfte Aurora sein: Hier liegen transparente blaue (Stunden) und eine gelbe (Minuten) Scheiben übereinander, und wenn sie sich drehen, ergibt sich eine neue Farbe. Muss man sich wohl erstmal ansehen, aber Ziiiro verspricht, dass man das System intuitiv versteht.

Bei Orbit ist die Sache einfacher.  Da kreisen einfach zwei Planeten um eine schwarze Sonne, einer für die Minuten, einer für die Stunden. Schlicht und hübsch. Beides für je 129 Euro. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s