Neue Tablets von Sony

Sehen nicht mal schlecht aus. Auf einer Pressekonferenz in Tokyo kündigte Sony gestern zwei Android-3.0-Tablets an:

Das 9,4inch S1 Media Tablet mit Qriocity-Anbindung und das Dual-Screen S2. Beide können noch schönere Namen bekommen und sind zum Jahresende zu erwarten. Während das S1 als iPad-Konkurrent mit Unterhaltungsfokus erscheint, zeigt das S2 etwas mehr vom einstigen Wagemut der Sony-Ingenieure, mit zwei 5,5inch-Bildschirmen zu je 1024 x 480 Pixels, speziell entwickeltem User Interface für Messaging, Games, eBooks. Und so furchtbar viel mehr weiss man noch nicht über das Duo.

engadget

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s