Osama Bin Laden kehrt zurück. Als Trojaner

Hat nicht lange gedauert. In Suchergebnissen, auf Twitter und Facebook sind bereits reisserische Aufmacher gesichtet worden, die Enthüllungen zum Tod von Osama Bin Laden versprechen. Man müsse nur irgendwie hier draufklicken und den Videocodec für das Originalvideo… kennen wir. Selber einen Trojaner downloaden und installieren? Das auch noch?

Nachdem schon der wichtigste ausländische Newsgenerator für die US-Boulevard-Nachrichtensender vor einer Woche in Pakistan durch eine Bombe ums Leben kam, wie jetzt offiziell bestätigt wurde? Ich frage mich, ob Glenn Beck Fox News verlassen hätte, wenn er das vorausgeahnt… oder ob gleich der ganze Kanal mangels Nachrichtennachschub dichtmachen muss. Das kann ich mir ja in Ruhe überlegen, solange ich noch rekonvaleszent bin und Dieter im Urlaub weilt. Wir berichten natürlich weiter, wenn auch (wg. ReconUrlaub) nicht so streng mehrmals täglich wie sonst…

securityweek

P.S. „Berlusconi der Piratenpartei“? Frechheit! Und das vom Dr. Emmett L. „Jirmann“ Brown des deutschen Techblogging? Das setzt was. In 14 Tagen. Na warte.

Dieser Beitrag wurde unter gerüchte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s