Der größte NES-Controller der Welt

Warum baut man sowas? Wahrscheinlich, weil’s geht.

An der TU Delft haben Studenten einen NES-Controller auf das 30-fache der ursprünglichen Dimensionen aufgeblasen und ein Gerät gebaut, das 3,6 x 1,6 m misst.

Selbstverständliche ist die Konstruktion funktional, was bedeutet, dass man zum Spielen auf die Tasten treten muss (und man wohl im Team arbeiten muss).

Ist zwar eigentlich überflüssig, aber vielleicht findet sich ja ein Pädagoge, der mit Hilfe des Geräts seine Gören dazu bringt, sich a.) mehr zu bewegen, und b.) gemeinsam eine Aufgabe zu bewältigen. [dieter]

[via New Launches]

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s